Zertifizierung der CTA-Ausbildung am OSZ Lise Meitner geplant

|   Nachrichten

Nachdem die Biologie-Ausbildung an der LMS im Sommer 2015 erfolgreich zertifiziert worden ist, soll die Chemie-Ausbildung bis 2018 ebenfalls durch die „Zentrale Evaluations- und Akkreditierungsagentur Hannover“ (ZEvA) zertifiziert werden. Dieses Projekt plant die LMS gemeinsam mit einer CTA-Schule in Landau/Pfalz. Ein erstes Treffen, bei dem wichtige Absprachen über die zu zertifizierenden Module und die Zeitplanung getroffen wurden, hat im Juli 2016 in Landau stattgefunden.

Die gemeinsame Zertifizierung soll dazu beitragen, dass sich die beiden Schulen aus Berlin und Rheinland-Pfalz über fachliche und methodische Schwerpunkt in der CTA-Ausbildung verständigen. Nach dem erfolgreichen Abschluss der Zertifizierung erhoffen wir uns für unsere Absolvent*innen eine leichtere Anerkennung der beruflichen Ausbildung auf ein Studium.