Beteiligungsworkshop „Forum“

|   Neu + wichtig

Wie wird das heute wenig besuchte Gelände des Campus Efeuweg als Bildungs- und Freizeitort für die Anwohner interessant? Wie verbinden sich Schulinteressen mit dem Allgemeininteresse? Diese Fragen diskutierte ein Beteiligungsworkshop am 10.10.2016 in der Mensa der Gemeinschaftsschule mit Akteuren, Nachbarn und Interessierten.

Der zentrale Platz auf dem Gelände – im Masterplan „Forum“ genannt – war das Hauptthema. Hier befinden sich heute Tennisplätze, die nur manchmal im Sommer bei gutem Wetter genutzt werden.

Aus den vielfältigen Ideen schälen sich einige Eckpunkte heraus:  Das Forum Campus Efeuweg soll das kommunikative Zentrum des Campus Efeuweg werden. Es soll direkt vom Efeuweg, von der Fritz-Erler-Allee und  von der Lipschitzallee erreichbar sein. Es soll aber auch der  Versammlungs- und Ereignisort für die Schulen werden, möglicherweise als Amphitheater. Es soll zusätzlich Aufenthalts- und Aktivitätsmöglichkeiten für den Ganztagsschulbetrieb und für die Öffentlichkeit bieten und dabei den Kindern Sicherheit gewährleisten. Dazu gibt es viele Ideen wie überdachte Sitzgelegenheiten, Garten zum Selbergestalten, Kinderspielgeräte, Bewegung (Skaten, Klettern, Ballspielen, Wasser).

Die Koordinatorinnen Hella Rolfes und Caudia Schelp haben hier eine Zusammenfassung der Ergebnisse des Beteiligungsworkshops zusammengestellt.