Nachbarn beim Integrativen Sommerfest in der Gemeinschaftsschule, Foto: Ungethüm

Zutritt erwünscht:

Anwohner und Nutzer werden an den Plänen beteiligt

Der Campus Efeuweg entwickelt sich zu einer Bildungs-, Sport- und Freizeitlandschaft, die zu einer Aufwertung der umliegenden Großsiedlung Gropiusstadt beiträgt und diese mit dem Stadtteil Rudow verbindet. Die Lebensqualität in der Gropiusstadt und den angrenzenden Quartieren wird so deutlich verbessert.

Der Campus ist kein in sich geschlossenes Gebiet. Er wird sich vielmehr mit den umliegenden Quartieren verbinden.

WEITERLESEN